Sie befinden sich hier

07.04.2016 16:47

07.04.16 Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für das China Competence Center C³

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Projektmanager/in

Autor: C³ vom 07.04.16

Aufgabe des China Competence Centers C³ ist es, chinesische Unternehmen in Wuppertal anzusiedeln und diese bei ihrem Wachstum zu begleiten. Das China  Competence Center ist eine Einrichtung der Stadt und der Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR. Netzwerkpartner sind u. a. die Bergische Universität, die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, das Technologiezentrum Wuppertal (W-tec) sowie das Engels-Haus.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Projektmanager/in für folgende Aufgaben:

 

  • Begleitung chinesischer Unternehmen bei Ansiedlungsvorhaben und Behördenkontakten
  • Begleitung von Akquisitions- und Delegationsreisen nach China
  • Betreuung von chinesischen Delegationen in Wuppertal
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Veranstaltungen
  • Korrespondenz mit chinesischen Investoren und deutschen Institutionen
  • Dolmetscher- und Übersetzertätigkeiten


Qualifikationen und Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium, z. B. Wirtschaftswissenschaften, Geographie/Raumplanung,Ostasienwissenschaften, Jura
  • zwingend: fließende Chinesisch- und muttersprachliche Deutschkenntnisse
  • zwingend: Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten in China
  • wünschenswert: Praxiserfahrung in Wirtschaft oder Industrie


Angebot
Projektarbeitsvertrag, zunächst befristet auf drei Jahre, Verlängerungsmöglichkeiten sind gegeben.

Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Gehaltsgruppe 12.

Einbindung in ein bestehendes Team des China Competence Centers sowie die Netzwerkstrukturen der Wirtschaftsförderung Wuppertal.

Bewerbungsverfahren
Bewerbungen richten Sie bitte bis 02.05.2016 postalisch oder per E-Mail an folgende Adresse:

Wirtschaftsförderung Wuppertal
Lise-Meitner-Str. 13
42119 Wuppertal
E-Mail: gaska@remove-this.wf-wuppertal.de

Für Rückfragen steht Herr Dr. Rolf Volmerig, Tel. 0202/24807-20, gerne zur Verfügung.